Tim Boltz

Tim Boltz

Vita

Tim Boltz ist ein deutscher Schriftsteller und Literatur-Comedian


Tim Boltz sorgte erstmalig 2011 mit seinem Comedyromandebüt "WEICHEI" für großes Aufsehen. Schnell entwickelte sich der Roman rund um den Antihelden Robert Süßemilch in den deutschsprachigen Verkaufscharts zu seinem ersten großen Erfolgsroman. Auch die beiden Fortsetzungen "NASENDUSCHER" und "LINKSTRÄGER" sowie sein Weihnachtsratgeber "OH PANNENBAUM" (unter dem Weihnachtspseudonym Chris Kind) platzierten sich über mehrere Wochen in den deutschen Bestseller-Charts. Mit der 2015 erschienenen romantischen Komödie "SIEBEN BESTE TAGE" schaffte Boltz eine Hommage an die 80er Jahre, die von dem bekannten deutschen Schauspieler Ingo Naujoks als Hörbuch gelesen wurde. Zusammen mit der Moderatorin Jule Gölsdorf (n-tv, Hessischer Rundfunk) widmete er sich außerdem in dem Sachbuch "HARN ABER HERZLICH" auf seine typisch humoristische Art dem Thema Blase und Urin. Im Frühjahr 2017 folgte der Road-Trip-Roman "Fernverkehr". Zudem moderiert er als Co-Gastgeber seit Ende 2016 gemeinsam mit Radio-Moderator Matthias "Matze" Milberg den Podcast "RoteBar".

Mit einigen Passagen aus seinen Büchern, sowie neu verfassten Texten und Gedichten, tourt Boltz mit seinen Bühnenprogrammen als Literatur-Comedian erfolgreich durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und wird damit auch regelmäßig als Gastkünstler auf Kreuzfahrtschiffen gebucht. Die schauspielerisch modulierten Lesungen und Bühnenprogramme gelten in der Presse und beim Publikum mittlerweile als absoluter Geheimtipp.

Tim Boltz lebt und arbeitet in Frankfurt am Main.

Tim Boltz ist dazu gern gesehener Gast und Gesprächspartner in diversen Fernsehsendungen.

Hier ein kleiner Auszug:

Seine Bücher und Projekte wurden und werden darüber hinaus in vielen weiteren Medien besprochen. So etwa in der Sendung Markus Lanz (ZDF), bei VOX oder im SAT 1 Frühstücksfernsehen.

 


Als Gast berichtet Tim Boltz außerdem regelmäßig bei Radiosendern wie dem MDR, HR oder Radio FFH von seinem Schaffen.

Radio

Tim Boltz als Gast beim legendären HR 2 "Doppelkopf" (Zum Anhören der Sendung bitte den Button im Radio betätigen)

 

Auch renommierte Tageszeitungen und Magazine (BILD-Zeitung, Frankfurter Rundschau, HÖRZU, etc.) widmen Tim Boltz und seinen Büchern oder Bühnenprogrammen immer wieder Berichte, Artikel, Interviews und Home-Stories.

Zu seinen Referenzen zählen nicht nur die bekanntesten Kleinkunstbühnen Deutschlands, sondern auch international agierende Firmen wie Lufthansa, Rossmann, Emcur oder Hapag Lloyd.

Falls auch Sie Interesse an einem Auftritt von Tim Boltz in Ihrer Sendung oder Firma haben, nutzen Sie bitte den Kontakt-Reiter.